Cranio Sacral Balancing

 

Sanft .  effektiv . wohltuend

   

Der Begriff Cranio Sacral setzt sich aus den Worten „Schädel“ (Cranium) und „Kreuzbein“ (Sacrum) zusammen. Beide bilden mit der Wirbelsäule und der Gehirn- und Rückenmarksflüssigkeit (Liquor) das craniosacrale System. Der Cranio Sacrale Rhytmus – auch Atem des Lebens genannt – setzt sich vom Schädel über die Wirbelsäule bis hin zum Kreuzbein fort und bindet sodann jede Körperzelle ein.

In der Cranio Sacral Therapie wird dieser Rhythmus wieder in seinen natürlichen Fluss gebracht. Was zu körperlichen und auch seelischen Wohlbefinden führt. Dies geschieht mittels feiner, manueller Impulse, welche eine Eigenregulierung des Körpers einleiten und seine Selbstheilungskräfte mobilisieren.

Lebenspunkte Cranio Sacral

Ablauf:

Sie liegen in bequemer Kleidung auf einer Massageliege während ich Ihren Cranio Sacralen Impuls erspüre. Behandelt wird hauptsächlich vom Schädel (alt.gr. Cranio) bis zum Kreuzbein (lat. Saacrum) also Kopf, Nacken, Brust, Wirbelsäule und Becken.

RRR

Besonders zu empfehlen bei:

  • Migräne, Nacken-, Wirbelsäulen- und Beckenbeschwerden
  • Konzentrations- und Lernschwierigkeiten
  • Zähneknirschen, Zahnspangen und nach Zahnbehandlungen
  • Kieferfehlstellungen
  • Lösen von Geburtstraumen (lange oder zu schnelle Geburten,  Schreibabies) Mutter Kind Special 
  • Begleitmaßnahme bei psychischen Symptomen wie Burnout, Panikattacken und Depressionen

 

Termine: gemäß persönlicher Vereinbarung
Dauer: 50 min

Kommentare sind geschlossen.